Schüssler Salze und Bachblüten

Ihr Körper besteht aus einer Vielzahl kleiner Bausteine, unter anderem verschiedene Mineralsalze, die bei richtiger Zusammensetzung optimal funktionieren. Sie sind gesund. Schnell jedoch kann es durch Lebensgewohnheiten und viele andere Umstände zu Funktionsstörungen und erhöhtem Mineralienverbrauch kommen, der nicht immer durch die Ernährung ausgeglichen werden kann. Die Folgen sind z.B. Befindlichkeitsstörungen wie Stress, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit, oder manifeste Erkrankungen bei länger andauerndem Ungleichgewicht. Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler untersuchte die Wirkung der einzelnen Mineralsalze bereits im 19. Jahrhundert.
Sie verbessern im wesentlichen:

  • die Nährstoffaufnahme und –verwertung aus der täglichen Ernährung
  • füllen Speicherdepots wieder auf und
  • setzen Heilungsprozesse in Gang

Die zunehmende Hektik des heutigen Alltags und hohe Erwartungen (der anderen und unsere Eigenen!) an uns können mittlerweile schnell Stress auslösen. Das seelische und körperliche Gleichgewicht kann empfindlich gestört werden.

Beugen Sie vor oder finden Sie selbst wieder zu Ihrem wohltuenden Gleichgewicht zurück mit der Anwendung der Bachblüten-Therapie. Sie ist eine sanfte, kostengünstige Behandlung zur Harmonisierung Ihrer Lebensenenergie und schon für die Anwendung im Kindesalter (z.B.) bei Schulangst, Prüfungsangst uvm sehr gut einsetzbar.
Wir beraten Sie gerne in Ihren Fragen zu einer Anwendung von Schüssler-Salzen oder Bachblüten, damit Sie Ihre Gesundheit selbstständig unterstützen können. Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin in unserer alternativmedizinischen Privatsprechstunde.